Gegenstandssuche -Tagesworkshop-

Sie haben mit der Gegenstandssuche noch keine Erfahrungen? Möchten dies aber ändern?Dann bietet dieser Kurs die richtige Grundlage.

Termin:
Samstag 27.04.2019 10:00-14:00

Inhalt

Die Nase des Hundes ist wohl ihr leistungsfähigstes Sinnesorgan. Dies macht man sich in der Rettungshundearbeit, wie beim Mantrailing, der Polizhundearbeit, z.B. in der Sprengstoffsuche, zu Nutze.

Aber auch für unsere Familienhunde ist die Nasenarbeit gut geeignet zur Beschäftigung und Auslastung.

Wir werden uns im Basisworkshop den Aufbau der Nasenarbeit/Gegenstandssuche anschauen, verschiedene Suchfelder erörtern und bereits die ersten Suchen absolvieren.

Termin:
Samstag 27.04.2019 von 10:00- 14:00
Leitung: Dorothee
Ort: unser Platz in Erfenbach (Anfahrtsbeschreibung bei Anmeldung)

Wichtig: Nach der Anmeldung über das Anmeldeformular erhalten sie eine manuell generierte Bestätigungsmail. Sollten Sie diese nicht erhalten, schreiben sie uns bitte unter info@rudelinstinkt.de.

Voraussetzungen

keine

Honorare
  • Pro Mensch-Hund-Team 100 Euro inclusive Startequipment
  • Mehrhundehalter und Zuschauer auf Anfrage

Anmeldung


  • Please enter a number from 0 to 99.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.